Cuisine Felix Zum Inhalt

Erholung und Genuss

Cuisine felix – Gastronomie am FELIX PLATTER: Dank unserer Küche werden die Mahlzeiten beim Spitalaufenthalt zu Genussmomenten. Wir wissen, wie wichtig gutes Essen für den Genesungsprozess ist. Deshalb bereitet unsere Küche alle Mahlzeiten vor Ort frisch und unter Verwendung regionaler Zutaten zu. Verschiedene Menülinien gehen auf die unterschiedlichen Bedürfnisse jeder Patientin und jedes Patienten ein und berücksichtigen dabei die Aspekte der altersgerechten Ernährung. Zusatzversicherte kommen zudem in den Genuss einer erweiterten Mahlzeitenauswahl. Erfahren Sie unter «Aufenthalt im Spital», wie Sie die Mahlzeiten während Ihres Aufenthalts bei uns geniessen dürfen.

 

Das Café Noir und das Ristorante Verde stehen – während der Coronazeit leider mit Einschränkungen – allen offen, die gerne kulinarisch verwöhnt werden.

Ernährung im Alter

Ältere Menschen haben besondere Bedürfnisse in ihrer Ernährung. Der Bedarf an Kalorien ist geringer, der Bedarf an Mineralstoffen bleibt gleich und der Proteinbedarf steigt sogar. Das bedeutet, dass die Ernährung nährstoffdichter sein muss. Da der Appetit im Spital oft klein ist, wurde eine spezielle Menülinie kreiert: Bei kleinerem Volumen der Mahlzeiten sind die wichtigsten Nährstoffe dennoch in ausreichender Menge vorhanden. Nicht selten leiden Betagte an Appetitmangel, was rasch zu einer Mangelernährung führen kann, die den Genesungsprozess verzögert. In der Universitären Altersmedizin FELIX PLATTER wird auch der Ernährungszustand jeder Patientin und jedes Patienten abgeklärt. Erfahrene Ernährungstherapeutinnen initiieren, wenn nötig, individuell abgestimmte Therapien, um einer Mangelernährung entgegenzuwirken. Ausserdem erhalten alle Patientinnen und Patienten im Rahmen der Physiotherapie zum Muskelaufbau Moltein, einen Leucin-angereicherten Molkeproteindrink. Ernährung ist einer der Forschungsschwerpunkte am FELIX PLATTER, so dass neuste wissenschaftliche Erkenntnisse aus der Ernährungsmedizin direkt den Patientinnen und Patienten zugutekommen können.

Frische als Philosophie: Küchenchef Christian Adam

Nach seiner Ausbildung in Konstanz am Bodensee absolvierte Christian Adam Stationen in renommierten Gastronomiebetrieben am Titisee, in London, in St. Moritz und an anderen Orten in der Schweiz. Christian Adam prägt mit Engagement, Kreativität und Savoir-Faire unsere Marke cuisine felix. Er ist ausgebildeter Gastronomiekoch EFA, Diätkoch und Eidg. dipl. Küchenchef und vereint in seiner Person hochstehende Kulinarik und spezifisches Wissen zur altersgerechten Ernährung. Christian Adam kocht nicht nur mit Herz und Leidenschaft, sondern entwickelt auch selbst Rezepte.