A A A

Ernährungsberater FH (Bachelor)


Bei Ihrer Arbeit als Ernährungsberater beraten, unterstützen und schulen Sie gesunde und kranke Klienten in Ernährungsfragen aller Art. Es gilt, gemeinsam mit den Klienten Wege zu einer gesunden Ernährungs­weise zu finden und dabei komplexe Situationen zu meistern. Zudem übernehmen Sie Verantwortung für die Planung, Durchführung und Überwachung von klinischen Ernährungstherapien sowie Einzel- und Gruppenberatungen.

Voraussetzungen

  • Berufsmaturität; Fachmaturität (vierjährig) oder gymnasiale Maturität
  • spezifischer Abschluss Stufe Höhere Fachschule und Höhere Fachprüfung

Anforderungsprofil

  • grosses Interesse an den Themen Ernährung und Essverhalten
  • Verantwortungsbewusstsein und selbstständige Arbeitsweise
  • Geduld und schnelle Auffassungsgabe

Aufbau FH-Studium

Das Studium ist als Vollzeitstudium aufgebaut. Das Hauptstudium dauert drei Jahre, daran schliesst ein obligatorisches zehnmonatiges Zusatzmodul in der Praxis zur Erlangung der Berufsbefähigung an. Ungefähr zwei Drittel des Studiums absolvieren Sie an der Berner Fachhochschule, rund ein Drittel erfolgt als Praktika in den verschiedenen Arbeitsfeldern.

Kontakt Ausbildung