A A A

Ergotherapeut FH (Bachelor)


Sie leiten Patienten gezielt zu Tätigkeiten an, mit deren Hilfe sie eine grösstmögliche Selbstständigkeit im Beruf und Alltag wiedererlangen. Sie unterteilen Abläufe oder Bewegungen in Teilschritte und passen diese den Fähigkeiten und Einschränkungen der Patienten an, damit sie ihre Handlungsfähigkeit Schritt für Schritt aufbauen können.

Voraussetzungen

  • Berufs-, Fach- oder gymnasiale Maturität sowie
  • gute Englischkenntnisse und
  • eine bestandene Eignungsabklärung und
  • ein absolviertes Vorpraktikum (je nach Ausbildungsanbieter)

Anforderungsprofil

  • Einfühlungsvermögen und Geduld
  • handwerkliche und gestalterische Fähigkeiten
  • selbstständige Arbeitsweise

Aufbau FH-Studium

Das Bachelorstudium dauert drei Jahre und besteht zu ungefähr zwei Dritteln aus Unterricht an der Fachhochschule (ZHAW Winterthur) und zu einem Drittel aus Praktika in ergotherapeutischen Fachbereichen.

Kontakt Ausbildung