A A A

Diplomierte Pflegefachkraft HF


Sie pflegen, organisieren und koordinieren die Pflegemassnahmen und die Betreuung. Die Pflege wird von Ihnen auf die – sich möglicherweise oft verändernde – Patientensituation abgestimmt. Für die Patienten, deren Angehörige und das medizinische Fachpersonal sind Sie die zentrale Ansprechperson.

Voraussetzungen

  • erfolgreicher Abschluss einer mindestens dreijährigen beruflichen Grundbildung EFZ (vorzugsweise aus einem medizinischen oder anverwandten Beruf) oder
  • Fachmittelschule bzw. gymnasiale Maturität sowie
  • bestandene Eignungsabklärung
  • Anstellungsvertrag des Betriebs und Ausbildungsvertrag an der BZG

Anforderungsprofil

  • hohe Belastbarkeit, Geduld sowie Einfühlungsvermögen
  • Bereitschaft für unregelmässige Arbeitszeiten
  • psychische und physische Leistungsfähigkeit

Aufbau HF-Studium

Das HF-Studium ist ein dualer Studiengang und findet zu 50 Prozent an der Schule und zu 50 Prozent in der beruflichen Praxis statt. Das Studium dauert insgesamt drei Jahre in Vollzeit oder bei entsprechender Vorbildung verkürzt zwei Jahre. Als HF-Studierende/-r bewerben Sie sich über die Bewerberplattform der BZG (dort finden Sie auch alle Zulassungsbedingungen) und werden dann im Auswahlverfahren direkt vom Unternehmen rekrutiert. Bevor es zu einer finalen Einstellung kommt, muss das Prüfungskomitee des BZG Ihrer Einstellung zustimmen.

Kontakt Ausbildung