A A A

Suchresultate

Ergebnisse: 13
  • AMBIZIONE-Studie I FELIX PLATTER

    Mit der AMBIZIONE-Studie wollten die Forschenden herausfinden, ob mit einer bestimmten Messung, Alzheimer früher entdeckt werden kann.
    AMBIZIONE-Studie AMBIZIONE-Studie I FELIX PLATTER AMBIZIONE-Studie Hintergrund Bislang ging man davon aus, dass sich bei der Alzheimerkrankheit geistige
    transentorhinalen Kortex gewonnen, zum Beispiel über die Dicke der Hirnrinde in diesem Bereich bei gesunden Probanden, Personen mit leichter kognitiver Störung und Alzheimerpatienten
    ’s dementia.Hirni DI, Kivisaari SL, Monsch AU, Taylor KI (2013)Distinct neuroanatomical bases of episodic and semantic memory performance in Alzheimer's
    Alzheimer’s & Dementia: The Journal of the Alzheimer’s Association, 13(7), P 731–732.
  • EAGLE-Studie I FELIX PLATTER

    In der EAGLE-Studie wurden bestimmte Patienten und Gesunde nach Pharmastandards neuropsychologisch, kernspintomografisch und liquoranalytisch untersucht.
    Die Studie beinhaltete neben der Routineuntersuchung ausserdem eine leicht längere Kernspintomografie sowie eine Lumbalpunktion (Bestimmung der Alzheimerproteine
    J Alzheimers Dis 2015; 44 (2): 625–633. doi: 10.3233/JAD-141716.Glodzik L, Sollberger M, Gass A, Gokhale A, Rusinek H, Babb JS, Hirsch JG, Amann M, Monsch
    AU, Gonen OGlobal N-acetylaspartate in normal subjects, mild cognitive impairment and Alzheimer’s disease patients.
    J Alzheimers Dis 2015; 43 (3): 939–947. doi: 10.3233/JAD-140609. Telefonzentrale +41 61 326 41 41 Kontakt Erreichbar rund um die Uhr
  • Publikationen 2014 I FELIX PLATTER

    Hier finden Sie alle Publikationen 2014
    Ehrensperger M, Gschwandtner U, Hardmeier M, Rüegg S, Schindler C, Zimmermann R, Monsch AU, Fuhr PSlowing of EEG background activity in Parkinson's and Alzheime's
    J Prev Alzheimers Dis. 2014;1(2):99-109.Berres M, Kukull WA, Miserez AR, Monsch AU, Monsell SE, Spiegel RFor the Alzheimer’s Disease Neuroimaging Initiative
    A Novel Study Paradigm for Long-term Prevention Trials in Alzheimer Disease: The Placebo Group Simulation Approach (PGSA).
    J Alzheimers Dis 2014 Oct 16.
  • Medikamentenstudien I FELIX PLATTER

    Im Rahmen unserer Medikamentenstudien erforschen wir, wie bestimmte Medikamente generell und wie sie mit unterschiedlichen Wirkstoffen wirken.
    Dieser bindet an Beta-Amyloid (Fibrillen, Monomere und Oligomere), dessen Ablagerungen im Gehirn eine wichtige Rolle bei der Alzheimerkrankheit spielen
    Halbjährlich finden umfangreiche Kontrolluntersuchungen statt.Marguerite-RoAD-StudiePatienten in einem leichten Stadium der Alzheimerkrankheit.
    Das Ziel besteht darin, die Entwicklung von Symptomen der Alzheimerkrankheit zu verhindern oder zu verzögern.
    Ob sich der Risikoalgorithmus als tauglich für die Vorhersage einer Alzheimererkrankung erweist, ist Teil der noch laufenden Analysen.
  • Publikationen 2017 I FELIX PLATTER

    Hier finden Sie alle Publikationen 2017.
    Curr Alzheimer Res 2017. doi: 10.2174/1567205014666170725125621.
    Saint-Aubert L, Scerri C, Scheltens P, Schott JM, Sonni I, Teipel St, Vineis P, Jelle Visser P, Yasui Y, Winblad BStrategic roadmap for an early diagnosis of Alzheimer’s
    J Alzheimers Dis 2017. doi: 10.3233/JAD-161037.Ienca M, Kressig RW, Jotterand F, Elger BProactive Ethical Design for Neuroengineering, Assistive and Rehabilitation
    Cognitive activity as a protective factor for cognitive decline associated with Alzheimer's disease.
  • Publikationen 2013 I FELIX PLATTER

    Hier finden Sie alle Publikationen 2013.
    PLATTER 2013 Beck IR, Schmid NS, Berres M, Monsch AUEstablishing Robust Cognitive Dimensions for Characterization and Differentiation of Patients with Alzheimer’s
    Scandinavian Journal of Trauma, Resuscitation and Emergency Medicine 2013;21:5.Schmid NS, Taylor KI, Foldi NS, Berres M, Monsch AUNeuropsychological signs of Alzheimer’s
    Journal of Alzheimer’s Disease 2013; 34: 537-546.Seiffge DJ, Karagiannis A, Strbian D, Gensicke H, Peters N, Bonati LH, Kotisaari K, Leppä M, Kejda-Scharler
    Alzheimer's Research & Therapy 2013;5(3):29.Stienen MN, Weisshaupt R, Fandino J, Fung C, Keller E, Hildebrandt G, Studerus-Germann A, Müri R, Gutbrod K
  • Publikationen 2016 I FELIX PLATTER

    Hier finden Sie alle Publikationen 2016.
    Hardmeier M, Benz N, Ehrensperger M, Gschwandtner U, Rüegg S, Schindler C, Monsch A, Fuhr PMicrostate connectivity alterations in patients with early Alzheimer’s
    Alzheimer's Research & Therapy 2015;7:17 DOI 10.1186/s13195-015-0099-0.Kellert L, Kloss M, Pezzini A, Metso TM, Metso AJ, Debette S, Leys D, Caso V, Thijs
    performance in cognitively healthy older adults improves the accuracy to identify neurocognitive impairment with the Consortium to Establish a Registry for Alzheimer’s
    J Alzheimers Dis 2015;48:1095-1107.Palesch YY, Yeatts SD, Tomsick TA, Foster LD, Demchuk AM, Khatri P, Hill MD, Jauch EC, Jovin TG, Yan B, von Kummer R
  • Publikationen 2015 I FELIX PLATTER

    Hier finden Sie alle Publikationen 2015
    Microstate connectivity alterations in patients with early Alzheimer’s disease.
    Alzheimer's Research & Therapy 2015;7:17 DOI 10.1186/s13195-015-0099-0.Kellert L, Kloss M, Pezzini A, Metso TM, Metso AJ, Debette S, Leys D, Caso V, Thijs
    performance in cognitively healthy older adults improves the accuracy to identify neurocognitive impairment with the Consortium to Establish a Registry for Alzheimer’s
    J Alzheimers Dis 2015;48:1095-1107.Palesch YY, Yeatts SD, Tomsick TA, Foster LD, Demchuk AM, Khatri P, Hill MD, Jauch EC, Jovin TG, Yan B, von Kummer R
  • BASEL-Studie I FELIX PLATTER

    Die BASEL-Studie wollte dabei helfen, Demenzerkrankungen bereits in einem sehr frühen Stadium diagnostizieren zu können.
    Das Projekt BASEL wollte dabei helfen, Demenzerkrankungen, im Speziellen die Alzheimerkrankheit, bereits in einem Stadium diagnostizieren zu können, in
    Sie vertraten darüber hinaus die These, dass chronische Entzündungsprozesse an der Entstehung der Alzheimerkrankheit beteiligt sind, und erfassten deshalb
  • BAMBI-Studie I FELIX PLATTER

    Die BAMBI-Studie geht der Frage nach, ob die in der AMBIZIONE-Studie neu entwickelten Testaufgaben wirklich die Intaktheit von bestimmten Hirnregionen abbilden.
    Es ist bekannt, dass Gedächtnisprobleme zu den ersten Symptomen der Alzheimerkrankheit gehören.
    Allerdings haben neuropathologische Untersuchungen gezeigt, dass die Alzheimerkrankheit in anderen Hirnstrukturen beginnt als in denjenigen, die für das
  • Alterspsychiatrie I FELIX PLATTER

    Alterspsychiatrie FELIX PLATTER agieren wir im Schulterschluss mit unserer Akutgeriatrie und bieten damit eine somatisch-psychiatrische Doppelbetreuung.
    Die häufigste Ursache hierfür ist die Alzheimerkrankheit.
  • Memory Clinic I FELIX PLATTER

    An der Memory Clinic FELIX PLATTER beurteilen Neuropsychologen, ob die Hirn­leistungen zugewiesener Patienten noch im Normalbereich sind.
    In enger Zusammenarbeit mit Alzheimer Schweiz, Sektion beider Basel, werden Beratungen und spezifische Gedächtnistrainingsgruppen und Gruppen für Angehörige
  • Publikationen 2018 I FELIX PLATTER

    Hier finden Sie alle Publikationen 2018.
    Journal of Alzheimer's Disease 2018;64:643-55.
    Curr Alzheimer Res. 2018 Jan 23;15(3):273-282. doi: 10.2174/1567205014666170725125621.