A A A

Patientenbesuche: Schenken Sie Aufmerksamkeit

Fast jeder kennt es aus eigener Spitalerfahrung: Es tut gut, zu wissen, dass sich jemand um einen kümmert. Denn was unser Pflegepersonal bei aller Achtsamkeit und Nähe nicht leisten kann, ist die Beziehung zu Personen des vertrauten Umfelds. Das macht gerade deshalb den Besuch von Familienangehörigen und Freunden für ältere Menschen umso wertvoller. Fast immer fühlt sich dadurch der Aufenthalt für unsere Patienten kürzer an, der Tagesablauf wird interessanter, das Wohlbefinden besser – Besucher sind uns daher stets sehr willkommen.

Besucherinformationen_Universitaere_Altersmedizin_FELIX_PLATTER

Kontakt und Anfahrt

Kontakt und Anfahrt

Standort 

Universitäre Altersmedizin FELIX PLATTER      
Burgfelderstrasse 101
4055 Basel | Schweiz

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Bitte benutzen Sie nach Möglichkeit zur Anreise die öffentlichen Verkehrsmittel:

Ab Bahnhof Basel SBB

  • Tram: Linie 1 (Dreirosenbrücke) bis Burgfelderplatz, dann Linie 3 (Burgfelderhof/Gare de Saint-Louis) bis Im Westfeld
  • Bus: Linie 50 (EuroAirport) bis Kannenfeldplatz, dann Bus 36 (Kleinhüningen) bis Felix Platter-Spital

Ab Badischer Bahnhof

  • Tram 2 (Binningen) bis Bankverein, dann Tram 3 (Burgfelderhof/Gare de Saint-Louis) bis Im Westfeld
  • Bus 30 (Bahnhof SBB) bis Spalentor, dann Tram 3 (Burgfelderhof/Gare de Saint-Louis) bis Im Westfeld

Ab Aeschenplatz oder Barfüsserplatz

  • Tram 3 (Burgfelderhof/Gare de Saint-Louis) bis Im Westfeld

Telefonzentrale

+41 61 326 41 41

Erreichbar rund um die Uhr

Besuchszeiten

Beschszeiten und Rücksichtnahmen

Die Besuchszeiten der verschiedenen Bereiche entnehmen sie der Infobox.

Möchten Sie einen Patienten zu einer anderen Zeit besuchen, dann fragen Sie bei unserem Pflegepersonal oder bei der Telefonzentrale nach.

Die wichtige Arbeit unseres Pflegepersonals kann während der regulären Besuchszeit natürlich nicht unterbrochen werden. Deshalb kann es manchmal vorkommen, dass Sie gebeten werden, kurz ausserhalb des Zimmers zu warten. Wir hoffen dabei auf Ihr Verständnis.

Besuchszeiten

Akutgeriatrie und Rehabilitation:
Täglich von 11 bis 19.30 Uhr

Alterspsychiatrie:
Täglich von 14 bis 20 Uhr

Privatstation:
Täglich von 10 bis 20 Uhr

Telefonzentrale

+41 61 326 41 41

Erreichbar rund um die Uhr

Übernachtungsmöglichkeiten

Übernachtungsmöglichkeiten für Besucher: seelische und körperliche Unterstützung

Sich von einer vertrauten Person unterstützt zu wissen, kann sich auf die Genesung positiv auswirken. Denn die Nähe der Bezugsperson nimmt dem Patienten das Gefühl der Einsamkeit. Daher können Sie als Besucher in bestimmten Fällen bei uns übernachten. Fragen Sie bezüglich einer Möglichkeit bitte bei unserer Telefonzentrale nach.

Telefonzentrale

+41 61 326 41 41

Erreichbar rund um die Uhr

Geschenke

Blumen und Geschenke

Nutzen Sie den kürzesten Weg für Ihr Geschenk: Blumen sowie Geschenkartikel erhalten Sie an unserem Kiosk beim Empfang.

Blumenservice: Sie schenken, wir liefern

Falls Sie keine Zeit für einen Patientenbesuch haben: Mit einem Blumengruss können Sie dennoch Zuversicht schenken. Wir sorgen dafür, dass Ihr Strauss direkt im Zimmer gut ankommt. Hierzu nutzen wir die Dienste der LBB Gärtnerei, die jedes Arrangement selbst zusammenstellt, mit Blumen aus der Region. Ihr Blumengruss wird in der Regel innerhalb von 24 Stunden ausgeliefert, es sei denn, Sie geben einen späteren Zeitpunkt an.

Sie können sich einfach online über das Angebot informieren. Im Anschluss geben Sie Ihre Bestellung direkt bei der LBB Gärtnerei auf. Nennen Sie dabei immer:

  • Vor- und Nachname des Empfängers
  • die Zimmernummer
  • einen Text für die Grusskarte, falls gewünscht
  • Ihren Vor- und Nachnamen
  • Ihre Wahl des Blumenstrausses

Öffnungszeiten Kiosk

Montag bis Freitag
von 7 bis 19 Uhr

 

Samstag und Sonntag
von 9 bis 19 Uhr

LBB Gärtnerei

+41 61 321 00 21

 

Stiftung LBB  
Lehrbetriebe beider Basel  
Gärtnerei  
Bungeestrasse 75  
4055 Basel
lbb.info/shop

Rauchen

Rauchfreies Spital

Die Universitäre Altersmedizin FELIX PLATTER hat als Gesundheitsinstitution einen besonderen Vorbildcharakter. In allen Innenräumen inklusive der Balkone sowie im Eingangsbereich ist Rauchen nicht erlaubt. In speziell ausgewiesenen Raucherzonen ist Rauchen möglich.

Telefonzentrale

+41 61 326 41 41

Erreichbar rund um die Uhr