A A A

Projekt EAGLE (Early Alzheimer’s Disease and Genetics: a Longitudinal Evaluation)


Hintergrund

170 Patienten der Memory Clinic im Frühstadium einer demenziellen Erkrankung (MMSE > 19) und 60 Gesunde wurden nach Pharmastandards neuropsychologisch, kernspintomografisch und liquoranalytisch untersucht.

Durchführung

Im Zeitraum von 2006 bis 2008 wurden reguläre Patienten der Memory Clinic gebeten, an der EAGLE-Studie teilzunehmen. Die Studie beinhaltete neben der Routineuntersuchung ausserdem eine leicht längere Kernspintomografie sowie eine Lumbalpunktion (Bestimmung der Alzheimerproteine im Liquor). Insgesamt nahmen 175 Patienten und 63 Gesunde an der Studie teil. Patienten, die unter einer leichten kognitiven Störung (mild cognitive impairment) litten, wurden jährlich nachkontrolliert.

Resultate

Die Datenerhebung für diese Studie wurde 2014 abgeschlossen. Aktuell laufen weitere Analysen und die Vorbereitung von Publikationen. 

Studienleitung

Prof. Dr. phil. Andreas U. Monsch und PD Dr. med. Marc Sollberger, Memory Clinic FELIX PLATTER

Publikationen

Telefonzentrale

+41 61 326 41 41

Erreichbar rund um die Uhr