A A A

Suchresultate

Ergebnisse: 7
  • Tagesklinik I FELIX PLATTER

    Leistungen der Tagesklinik FELIX PLATTER richten sich an Patienten mit reduzierten Fähigkeiten in Mobilität und Kognition , die aber zu Hause schlafen können.
    So richten sich Leistungen der Tagesklinik FELIX PLATTER an Patienten mit reduzierten Fähigkeiten in Mobilität und Kognition, die tägliche intensive Rehabilitationsbehandlungen
  • Rehabilitation I FELIX PLATTER

    Die Rehabilitation FELIX PLATTER steht für funktionelle Diagnostik und innovativen Therapieansätze.
    Im Fokus stehen dabei die Aspekte Mobilität, Selbsthilfefähigkeit, Ernährung, Kognition, Stimmung, Kontinenz sowie die soziale Situation.
    Hirnschlag genanntbei der Parkinsonkrankheitnach Hirnoperationennach epileptischen Anfällenbei anderen neurologischen Erkrankungen mit Beeinträchtigung der Mobilität
    Die Verbesserung der Mobilität und der Alltagskompetenz sowie eine optimale Schmerzbehandlung stehen im Zentrum der Therapie – dies mit dem Ziel, die grösstmögliche
    Die fachlich wie personell enge Vernetzung mit Zuweisenden und Nachbe­treuenden und die vielfältig nutzbare Expertise eines Spitals, das auf Mobilitäts
  • Bereiche und Angebote I FELIX PLATTER

    Bereiche und Angebote - Erfahren Sie hier, was unsere zentralen Bereiche bedeuten und welche Leistungen wir dort jeweils erbringen.
    Angebote der Universitären Altersmedizin FELIX PLATTER in den stationären und ambulanten Bereichen befassen sich überwiegend mit Themen der Kognition, der Mobilität
    41 Kontakt Erreichbar rund um die Uhr Downloads Leistungsbroschüre Gesundheitsthemen Wissen auf dem neuesten Stand: unsere Gesundheitshemen Kognition, Mobilität
  • STRONG-Studie I FELIX PLATTER

    Mit der STRONG-Studie soll herausgefunden werden, ob die Einnahme von Molkeneiweiss allein oder in Kombination mit Krafttraining das Sturzrisiko vermindern kann.
    Heike Bischoff-Ferrari, Zentrum Alter und Mobilität an der Universität Zürich In Basel: Prof. Dr. med. Reto W.
    Informationen Zusätzlich zu den 240 Teilnehmenden am Basel Mobility Center werden 560 Männer und Frauen von Forschenden am Zürcher Zentrum für Alter und Mobilität
  • Physiotherapie I FELIX PLATTER

    Die Physiotherapie FELIX PLATTER umfasst sämtliche heute bekannten und wissenschaftlich aner­kannten Therapieformen.
    Weitere Ziele unserer Physiotherapie in der Akut- und Rehabilitationsphase einer Erkrankung sind: Erarbeiten der bestmöglichen Mobilität und SelbstständigkeitFörderung
  • Akutgeriatrie I FELIX PLATTER

    Mit der Akutgeriatrie FELIX PLATTER bieten wir betagten Menschen schnell und gezielt medizinische Hilfe an.
    Neue medizinische Erkenntnisse, beispielsweise aus den Bereichen Mobilität, Kognition und Ernährung, integrieren wir kontinuierlich in unsere Behandlungsrichtlinien
  • Basel Mobility Center I FELIX PLATTER

    Das Basel Mobility Center FELIX PLATTER verfügt über die Voraussetzungen, feinste Unregelmässigkeiten beim Gehen bereits frühzeitig zu identifizieren.
    Wir befassen uns sowohl im klinischen Alltag als auch in der klinischen Forschung mit den Themen Mobilität, Gleichgewicht und Gang.