A A A

Medien

17.01.2019

Kooperation zwischen der Universitären Altersmedizin FELIX PLATTER und SPITEX BASEL

Mit der Kooperation zwischen der Universitären Altersmedizin FELIX PLATTER und SPITEX BASEL wird der Übergang von spitalinterner zu spitalexterner Betreuung für die Patienten sicher koordiniert und optimal terminiert.

In den vergangenen Monaten intensivierten beide Institutionen ihre Zusammenarbeit. Die Kooperation sorgt für nahtlose, sichere Übergänge von stationärer zu ambulanter Behandlung bzw. Betreuung. Die Koordination des Patientenaustritts findet früher und nach einem klar definierten Ablauf statt. Für die Patienten ergibt sich dadurch eine hohe Sicherheit und Qualität. Weiter konnte die Effizienz entlang des Patientenpfades optimiert werden.

Die Kooperation regelt zudem den fachlichen Austausch zwischen der Universitären Altersmedizin FELIX PLATTER und SPITEX BASEL und ermöglicht so eine Nutzung des Wissens der Mitarbeitenden beider Institutionen zugunsten der Patienten.

Auskunftspersonen
Dr. phil. nat. Jürg Nyfeler, CEO Universitäre Altersmedizin FELIX PLATTER
Kontakt via Susanna Wittwer | Leiterin Marketing & Kommunikation | 061 326 41 66 | susanna.wittwer@felixplatter.ch

Stefan Schütz, Geschäftsführer SPITEX BASEL | 061 686 96 05 | stefan.schuetz@spitexbasel.ch