Überwachungsstation Zum Inhalt

Die Abteilung verfügt über eine Überwachungseinheit mit vier Betten. Jedes Bett ist monitorüberwacht und mit einer kontinuierlichen Blutdruck-, Puls- und Sauerstoffsättigungs-Aufzeichnung ausgestattet. Behandelt werden hier Krankheitsbilder mit kritischer Kreislaufsituation oder Erkrankungen, die eine engmaschige Überwachung erforderlich machen. Neben der monitorgesteuerten Kontrolle der Vitalparameter erfolgt bei jeder Patientin und jedem Patienten, sofern der körperliche Zustand es zulässt, eine frührehabilitative Behandlung schon während der Akutphase. Ziel ist, belastende Verlegungen über mehrere Spitäler hinweg so weit wie möglich zu vermeiden.

Ansprechpartner

Dieter Breil

Dr. med. Dieter Breil

Funktion: Chefarzt

Bereich: Akute Altersmedizin

Fachgebiet: Facharzt für Allgemeine Innere Medizin FMH, spez. Geriatrie, Notarzt SGNOR

Kontakt: +41 61 326 41 30 |

Rachel  Walgenwitz

Rachel Walgenwitz

Funktion: Abteilungsleiterin 2 Nord, Aufnahmestation und Überwachungsstation

Bereich: Akute Altersmedizin

Kontakt: +41 61 326 58 30 |

Therese  Blättler

Therese Blättler

Funktion: Pflegeexpertin APN 2 Nord, Aufnahmestation und Überwachungsstation

Bereich: Akute Altersmedizin

Kontakt: +41 61 326 40 90 |

Wen zuweisen?

Zuweisung von multimorbiden, akutspitalbedürftigen Patientinnen und Patienten im Alter über 65 Jahre mit funktioneller Alltagseinschränkung, die nicht auf die Zentrumsmedizin des Universitätsspitals angewiesen sind oder diese nicht wünschen.